Pfarrei und Kirche

In der Regel haben Pfarreien keine eigenen Administratoren für Ihre IT-Landschaft. Dabei bedürfen Hard- und Software in den Pfarr- und Gemeindebüros durchaus einer mehr oder minder intensiven Betreuung. Aber nicht nur die technische Betreuung ist wichtig, sondern gerade auch die Unterstützung der Personen, die die Technik nutzen: Im Pfarrsekretariat und im Pastoralteam.

Im Rahmen wachsender Anforderungen in der Welt von heute bieten wir zahlreiche Leistungen im Rahmen der IT-Betreuung für Pfarreien an.

 

Beratung und Beschaffung

  • Bedarfsanalyse bei Hard- und Software(Neu-)beschaffung
  • Beratung über die benötigte Hard- und Software
  • Lieferung Hardware (PC, Notebook, TFT, Drucker, Tablet)
  • Lieferung Software (MS-Office, Adobe-Produkte, vergünstigte Software für KiTas)

 

Betreuung und Anwenderschulung

  • Einrichtung/Installation und Datenübernahme
  • Schnelle und zuverlässige Betreuung aller Anwender
  • Schulung Windows 10
  • Einführung und Fortgeschrittene: Arbeiten mit MS-Office
  • Schulung weitere Software auf Anfrage

 

Datensicherheit

  • Erstellung und Umsetzung Sicherungskonzepte (Datensicherung)
  • Überwachung der Datensicherung
  • Beratung Datenschutz
  • Vermittlung Datenschutzbeauftragter

 

Vernetzung untereinander

  • zentraler Datenzugriff für alle Pfarr- und Gemeindebüros einer Pfarrei
  • zentraler Datenzugriff zwischen Pfarrei und Ehrenamtlichen

 

Pfarrei neuen Typs

  • Begleitung Umstellungsprozeß in Zusammenarbeit mit Bistums-IT
  • Betreuung IT-Systeme außerhalb von DiöNet